30/09/2015

Wir sind UMGEZOGEN!

Unsere alte Webseite hat sich mit unserem Blog zusammengetan und ist jetzt hier. Schaut mal vorbei!

* * *

Nuestra antigua página web se juntó con este blog y a partir de ahora se encuentra aquí. Visítennos!


12/06/2015

Aufgenommen im Paritätischen Wohlfahrtsverband!


En Buenas Manos e. V. hat sich mit einem starken Partner zusammengetan: Seit Anfang Juni ist der Verein jüngstes Mitglied in einem der sechs starken Dachverbände der Freien Wohlfahrtspflege in Deutschland, dem Paritätischen Wohlfahrtsverband (kurz: Paritäter). Beide Partner freuen sich auf eine gute und enge Kooperation!


(aus der Webseite:) Der Paritätische ist ein Wohlfahrtsverband von eigenständigen Organisationen, Einrichtungen und Gruppierungen der Wohlfahrtspflege, die soziale Arbeit für andere oder als Selbsthilfe leisten.

Getragen von der Idee der Parität, das heißt der Gleichheit aller in ihrem Ansehen und ihren Möglichkeiten, getragen von Prinzipien der Toleranz, Offenheit und Vielfalt, will der Paritätische Mittler sein zwischen Generationen und zwischen Weltanschauungen, zwischen Ansätzen und Methoden sozialer Arbeit, auch zwischen seinen Mitgliedsorganisationen.

Der Paritätische ist der Idee sozialer Gerechtigkeit verpflichtet, verstanden als das Recht eines jeden Menschen auf gleiche Chancen zur Verwirklichung seines Lebens in Würde und der Entfaltung seiner Persönlichkeit.

Der Paritätische fördert das soziale Engagement für den anderen und den Einsatz für die eigenen sozialen Belange. Er hilft den Betroffenen, ihre Interessen zu formulieren, vorzutragen und durchzusetzen.

Der Paritätische vertritt mit seinen Mitgliedsorganisationen insbesondere die Belange der sozial Benachteiligten und der von Ungleichheit und Ausgrenzung Betroffenen oder Bedrohten.

Der Paritätische wirkt auf eine Sozial- und Gesellschaftspolitik hin, die die Ursachen von Benachteiligung beseitigen, ein selbstbestimmendes Leben ermöglichen und sachgerechte Rahmenbedingungen für eine zeitgemäße soziale Arbeit schaffen.

* * *

15/01/2015

+ + + AUFBAU NEUER PLATTFORM + + +

Schritt für Schritt wollen wir diesen Blog und die alte statische Webseite zusammenführen. Das wird eine Weile dauern, weil wir uns dieser Aufgabe nur ehrenamtlich widmen können.

Wir danken für Euer/Ihr Verständnis.

Mit herzlichen Grüßen,
das Team von En Buenas Manos e. V.

PS.: Glücklicherweise gibt es ja hier rechts in der Scroll-Leiste jede Menge zu schmökern :-) ...

*  *  *

Paso a paso vamos a unir nuestra antigua página web con el Blog. Este trabajo muy probablemente se va a demorar un rato.

Les agradecemos su comprensión.

Saludos cordiales,
los miembros de En Buenas Manos e. V.

Nota: Por suerte hay bastante que leer cuando se fijan en los múltiples enlaces a mano derecha :-) ...


26/12/2014

Zum Jahreswechsel

2014 scheint in einem Huii vergangen zu sein; die unterschiedlichsten Ereignisse - im eigenen Haus, im eigenen Umfeld, aber auch weiter entfernt - haben uns in Atem gehalten.

En Buenas Manos e. V. freut sich deshalb um so mehr, trotz aller Schwierigkeiten im zu Ende gehenden Jahr nicht nur konstant und ausschließlich unseren Werten verbunden weitergearbeitet, sondern auch die Weichen für einen qualitativ großen Sprung gestellt zu haben: 

Mit dem Antrag auf Anerkennung als freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe sowie auf Aufnahme im Paritätischen Wohlfahrtsverband wollen wir die Grundlage für längerfristige und weiterreichende Projektfinanzierungen errichten und - neben unserem bewährten Angebot im Bereich Bildung für nachhaltige Entwicklung (s. auch Veranstaltungen im FEZ-Berlin 2014 sowie Projekt Wanderausstellung "Grenzenlos gesund essen") - den Fokus auf trans- und interdisziplinäre Kooperationsprojekte legen (s. auch Protokoll der Mitgliederversammlung v. 11.12.14).

Wir freuen uns zudem, dass wir in diesem Jahr auf den Social Reporting Standard (SRS) aufmerksam wurden; er unterstützt unsere Vision vom gemeinwohlorientierten Wirtschaften und wir haben ihn nun zum ersten Mal genutzt, um unseren Verein, seine Mitglieder und seine Arbeit nach den SRS-Kriterien sichtbar zu machen (s. auch Jahresbericht 2014).

So wünscht En Buenas Manos e. V. sich und allen anderen für das Gemeinwohl Engagierten einen entspannten und erholsamen Jahresausklang sowie einen energiereichen Start in ein glückliches und wiederum erfolgreiches Neues Jahr!


* * *



28/11/2014

Semana de talleres para escuelas "Faszinosum Boden/Fascinación suelo"

En Buenas Manos e. V participó en el proyecto FaszinosumBoden organizado en FEZ Berlín del 14 al 16 de Noviembre. En el proyecto participaron 390 niños y niñas de escuelas de la 4ta y 6ta clase.

Faszinosum Boden ofertó 12 talleres didácticos en donde los niños y niñas aprendieron principalmente sobre la sostenibilidad del suelo, sus características, usos y propiedades.

En Buenas Manos e. V. -es decir sus representantes Rocio Vera Santos y Elsie Bongwa- realizó tres talleres sobre Biogás -el ciclo de la naturaleza-, destacando el importante rol que juega el reciclaje y la energía renovable. Los niños y niñas en el taller se convirtieron en científicos y científicas de laboratorio, pudieron ver directamente una instalación de Biogás y conocer su mecanismo y funcionamiento.




A más de ello, nuestros pequeños científicos y científicas prepararon su propia instalación de Biogás en botellas de plástico, las mismas que al ser abiertas -tras varios días de descomposición de la basura orgánica- generaron biogás (metano y dióxido de carbono), con el cual se inflaron pequeños globos de colores, comprobando con ello el éxito del experimento.
(Texto: Rocío Vera Santos/En Buenas Manos e. V.)






Team FEZ-Berlin, Arbeitsgemeinschaft Faszinosum Boden u. En Buenas Manos e. V.